WINSTONgolf

February 20, 2017

Erstklassiges Links-Golf... bis zu zehn Meter hohe Dünen

 

Vor den Toren der mecklenburgischen Landeshauptstadt Schwerin liegt WINSTONgolf. In einer der landschaftlich atemberaubendsten Regionen Deutschlands erwartet den Golfer hier eine 45-Löcher-Anlage, die ihresgleichen sucht. Die zwei 18-Loch-Plätze finden sich an der Spitze namhafter Golfplatz-Ranglisten wieder. So zählt auch das Golf Journal den Inland Links Course WINSTONlinks zu „Europas Top 30“. Der WINSTONlinks besticht durch seine einzigartige Architektur, welche den schottischen Küstenlandschaften am Meer nachempfunden ist. Die typischen Merkmale für diese rauen und windgepeitschten Areale verleihen auch dem Links Course seine einmalige Wirkung: Bis zu zehn Meter hohe Dünen türmen sich im mecklenburgischen Binnenland auf, eine karge Bepflanzung mit Ginster und Heidekraut und natürliche Sandkuhlen prägen das Bild. Dabei liegt der Platz nicht am Meer, sondern eingebettet zwischen Seen, Flüssen und Wäldern. Zu dem deutschen Spitzenreiter meinte die Jury unseres GOLF JOURNAL: „Es gibt außerhalb der britischen Inseln in ganz Europa nur wenige, vielleicht sogar keinen derart spektakulären Links Course. (...) Wer den Platz gespielt hat, wähnt sich im Mutterland des Golfsports und pfeift darauf, dass der Links eigentlich ein falscher Schotte ist.“ Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz WINSTONopen indes ist geprägt von den sanften Hügeln der heimischen Endmoränenlandschaft. Auf dem Turnierplatz im Parkland-Stil spielten schon Golfgrößen wie Martin Kaymer und Bernhard Langer. Als Austragungsort für spektakuläre Golfturniere, u.a. der European Senior Tour, ist der Course bekannt geworden. Paul Wesselingh, ein Turniersieger, schwärmte: „Ein großartiger Kurs in einem unglaublich guten Zustand. Es ist eine Ehre, hier zu spielen.“ Als Ort der Gegensätze präsentiert sich derweil der WINSTONkranich. Die Par-3-Bahnen des hochkarätigen 9-Loch-Übungsplatzes vereinen architektonische Elemente des WINSTONopen und des WINSTONlinks. Das Spiel wird so für Golfer aller Klassen abwechslungsreich und spannend. Gleich nebenan liegt die WINSTONgolf-Schule mit der teilweise überdachten Driving Range, zahlreichen Zielgrüns, einem Video-Schulungsprogramm sowie Pitching-, Chipping- und Puttinggrüns. Hier bieten sich mit dem vielfältigen Kursprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene hervorragende Übungsmöglichkeiten. Und wer es ganz eilig mit der Platzreife hat, kann diese – mit einer ordentlichen Portion Fleiß – sogar innerhalb seines einwöchigen Golfurlaubs erlangen. Golfurlaubsangebote für Bernhard Langers Heimatclub halten die drei Partnerhotels Schloss Basthorst, Gut Vorbeck und Schloss Kaarz bereit.

 

Wenn beim entscheidenden Putt dem Flüstern und Raunen plötzlich der aufbrandende Applaus tausender Zuschauer folgt, dann ist die Turnieratmosphäre perfekt. Seit 2012 lautet alljährlich die spannende Frage: Wer wird die WINSTONgolf Senior Open gewinnen? Abwechselnd auf dem WINSTONopen und dem WINSTONlinks treten die besten Golfer der European Senior Tour an zu einem dreitägigen Wettstreit. Auch Golflegende Bernhard Langer kämpfte hier bereits mehrfach um den begehrten Pokal. Deutschlands erfolgreichstem Golfer aller Zeiten gefiel es während der Turniere so sehr, dass er WINSTONgolf zum Heimatclub erkor und seitdem als offizieller Botschafter der Golfanlage auftritt: „WINSTONgolf hat für mich die schönsten Golfplätze bundesweit. Ich freue mich sehr und bin stolz, zur WINSTONgolf-Familie zu gehören.

 

Die WINSTONgolf
Senior Open finden 2017 bereits zum sechsten Mal statt. Vom 14. bis 16. Juli 2017 spielen die Profis der European Senior Tour auf dem spektakulären Links Course WINSTONlinks. Der Eintritt zu dem dreitägigen Veranstaltungshöhepunkt der deutschen Turnierkalender ist frei.

www.winstongolf-senior-open.com

 

 

WINSTONgolf

Kranichweg 1

19065 Gneven OT Vorbeck

Tel.: +49 (0)3860 - 50 20

info@winstongolf.de

www.facebook.com/winstongolfclub

www.winstongolf.de

 

Firmensitz: WINSTONgolf GmbH

An der Waldkoppel 1, 19412 Kaarz

 

 

 

 

Schloss Basthorst

Schloss, Turmhaus, Waldresidenz

 

Das historische Anwesen Schloss Basthorst liegt nur wenige „Drives“ von WINSTONgolf entfernt. Die 101 Zimmer, Suiten und Appartements des Gebäudeensembles sind stilvoll in einer Mischung aus Historie und Moderne eingerichtet. Das SPA lockt mit Saunalandschaft, Schwimmbad, Solarium und Fitnessraum sowie Kosmetik- und Wellnessangeboten. In den Restaurants wird währenddessen französische Kochkunst in raffinierter Kombination mit mecklenburgischer Traditionsküche offeriert. Die weitläufigen Sommerterrassen geben den Blick auf den englischen Schlosspark, den Glambecksee und die umliegenden Wälder frei und laden auch Tagesgäste zu Kaffee und Kuchen ein.

 

WINSTONgolf-Arrangement auf 

Schloss Basthorst - „Links lang“

 

1 Übernachtung inkl. Frühstück

1 Greenfee 18-Löcher-WINSTONlinks

1 Dinner im Restaurant

Unbegrenztes Spiel auf dem Par 3-Course
WINSTONkranich

Unbegrenzte Nutzung der Driving Range
(exkl. Rangebälle)

 

ab 184,- EUR pro Person im Doppelzimmer

www.winstongolf.de/schlossbasthorst

 

 

 

 

Gut Vorbeck

Gutshof mit Golf- und Landhotel

 

In direkter Nachbarschaft zu WINSTONgolf befindet sich das Gut Vorbeck am Flussufer der Warnow. Herzstück des Hofes ist das 100-jährige Gutshaus. Im exklusiven Land- und Golfhotel sind die 19 Zimmer und die Suite mit dem unverkennbaren Blick fürs Schöne eingerichtet. Die hellen, individuellen Räume – teilweise mit Balkon, bestechen mit klassischem Design und liebevoll ausgesuchten Details. Das Foyer lädt mit edlen Sofas und Kamin zum Wohlfühlen ein, während der Duft von selbst gebackenem Kuchen in das Gutscafé „HerzensGUT“ lockt. Das großzügige Anwesen mit Reitstall und Kanustation ist malerisch umgeben von Obstwiesen und Weiden, durch die Reit-, Wander- und Fahrradwege führen. 

 

WINSTONgolf-Arrangement auf Gut Vorbeck

„Everyday‘s darling“ – Golfwoche

 

7 Übernachtungen inkl. Landhausfrühstück

2 Mittag- oder Abendmenüs im RESTAURANTkranichhaus

2 Abendmenüs im Schlossrestaurant von Schloss Kaarz

Täglich 1 Greenfee 18-Löcher-WINSTONopen oder
WINSTONlinks

Unbegrenztes Spiel auf dem Par 3-Course WINSTONkranich

Unbegrenzte Nutzung der Driving Range (exkl. Rangebälle)

Unterstellmöglichkeit für Trolley und Golfbag

 

ab 856,- EUR pro Person im Doppelzimmer

www.winstongolf.de/gutvorbeck

 

 

 

Schloss Kaarz

Schlosshotel mit Parkanlage

 

Seit fast 150 Jahren thront Schloss Kaarz, umgeben vom naturgeschützten Park, auf einer Anhöhe nahe des gleichnamigen, idyllischen Dörfchens. Das klassizistische Kleinod beherbergt 22 Zimmer, Suiten und Appartements. Die Natur ist nicht nur beim Blick aus jedem Fenster präsent – sie stand auch Patin bei der Neugestaltung der historischen Räumlichkeiten. Fast jedes der charmanten Domizile ist mit einer Badewanne ausgestattet. Das Frühstück wird im Roten Salon gereicht, tagsüber lädt das Schlosscafé zum Kosten des Kaarzer Apfelkuchens ein. Die Früchte hierfür stammen aus dem alten Obstgarten, welcher zum sieben Hektar großen Schlosspark mit 500-jährigen Eichen, Mammutbäumen und Zypressen gehört. 

 

WINSTONgolf-Arrangement auf Schloss Kaarz

„Tage in Grün“

 

2 Übernachtungen inkl. Schlossfrühstück

2 3-Gang-Abendmenüs im Schlossrestaurant

2 Lunchpakete als Rundenverpflegung

1 Greenfee 18-Löcher-WINSTONopen

1 Greenfee 18-Löcher-WINSTONlinks

1 Flasche Original Kaarzer Apfelsaft auf dem Zimmer

Unbegrenztes Spiel auf dem Par 3-Course WINSTONkranich

Unbegrenzte Nutzung der Driving Range (exkl. Rangebälle)

 

ab 338,- EUR pro Person im Doppelzimmer

www.winstongolf.de/schlosskaarz

 

 

Alle WINSTONgolf-Arrangements auf www.winstongolf.de/arrangements 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

© 2018by Atlas Spezial GmbH. 

Impressum

Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon