Eléa Golf Club

November 1, 2017

 

Etwa acht Kilometer von Pafos und seinem Flughafen entfernt, befindet sich der Eléa Golf Club, der zum renommierten Eléa Estate gehört, und dessen anspruchsvoller 18-Loch-Golfplatz vom legendären britischen Golfspieler Sir Nick Faldo entworfen wurde. Der Platz bietet nicht nur einen wunderbaren Blick auf das Mittelmeer, sondern integriert viele der wilden Merkmale der natürlichen Umgebung von Zypern, darunter eine endlose hügelige Landschaft, ausgewachsene Oliven- und Johannisbrotbäume und verwitterte Kalksteinfelsen, die einen markanten Kontrast zu den dunkelgrünen Fairways bilden. Der Golfplatz wurde von Sir Nick so entworfen, dass jedes Loch wie ein „strategisches Rätsel“ erscheint. Der Platz lässt sich angenehm laufen, es können aber auch Golfcarts gemietet werden. Das schicke, von der traditionellen zyprischen Architektur inspirierte Clubhaus beherbergt neben Bars und Restaurants auch einen Bibliotheksbereich und gemütliche Kamine. Die diversen Terrassen und Balkone des Clubhauses bieten einen spektakulären Ausblick über den Golfplatz und das Meer.

 

Info:

  • Golfplatzdesigner: Sir Nick Faldo

  • Par 71, 5.571 Meter

  • 18-Loch Meisterschaftsgolfplatz

  • PGA-qualifizierte Golflehrer

  • Komplette Golfakademie mit hochmoderner Ausstattung einschließlich V1-Coaching-System

  • Landschaftlich gestaltete Übungsanlage für das kurze Spiel und 300-Meter Driving Range Putting- und Chipping-Grün

  • Ausleihbare Golfschläger von führenden Herstellern

  • Golfshop mit einer großen Auswahl an Golfausrüstung und modernster Golfbekleidung

  • Luxuriöses und einladendes Clubhaus mit 5 Terrassen, Ausblick auf den Golfplatz und das Mittelmeert

 

Tel. +357 202001

www.eleaestate.com

golfreservations@eleaestate.com

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

© 2018by Atlas Spezial GmbH. 

Impressum

Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon