Elba Costa Ballena Ocean Golf Club

November 2, 2017

Der »Costa Ballena Ocean Golf Club« zählt mit seiner Golfanlage und vor allem mit seiner Infrastruktur an Übungseinrichtungen zu den besten Golf-Tourismusprojekten auf der Iberischen Halbinsel.

 

Ein absolutes Highlight in der Region ist die Golfanlage von »Costa Ballena« in der Nähe vom schönen Städtchen Rota. Die Golfanlage, die vom baskischen Majorsieger José María Olazábal entworfen wurde, befinden sich direkt am Meer. »Hier soll Golf allen Spaß machen«, lautet das Credo des Clubs.

 

Die 36 Bahnen erfüllen diesen Anspruch voll und geben auch schwächeren Golfern die Chance aufs Par. Der Platz oder besser die Plätze bestehen aus 3x 9 Löchern, benannt nach den sie charakterisierenden Baumarten: Olivos, Palmeras und Ficus, die drei verschiedenen 18-Löcher-Runden ermöglichen. Während „Olivos“ und „Palmeras“ es bei 9-Löchern auf jeweils Par 36 bringen, begnügt sich „Ficus“ mit Par 34 und ist auch insgesamt die deutlich leichtere Schleife. Diese 9 Löcher lassen sich deal auch für Einsteiger ab Hcp 54 buchen und bespielen. Die herausfordernde Kombination ist damit sicherlich „Olivos“ und „Palmeras“, der auch als Championship Platz mit PAR 72 und 6.036 Metern von Gelb, einem Slope von 128 und einem CR-Wert von 71,3 einen wunderbar anspruchsvollen, aber jederzeit fairen Golfcourse darstellt. Sehr hübsch: die 13, die direkt am Meer liegt.

 

Insgesamt kann man sagen: Die teilweise am Atlantik entlangführenden Bahnen vermitteln ein leichtes »Links-Feeling« und in Kombination mit den zahlreichen Palmen, den Sanddünen und den Blicken aufs Meer ist es eine perfekte Location. Fordernd für Spieler mit niedrigeren Handicaps aber akzeptabel für Spieler mit weniger Spielerfahrung - damit ideal für einen angenehmen Golfurlaub.

 

Wer noch nicht ganz so weit für die großen Plätze ist, für den hat Costa Ballena Golf noch einen zusätzlichen 9-Löcher-Platz, ausschließlich mit Par-3-Löchern von 100 bis 180 Metern im Angebot. Die Längen der neun Bahnen sind jeweils in 10-Meter-Schritten gestaltet, sodass man neun verschiedene Schläger einsetzen muss. Der Platz ist, entgegen vieler dieser Anlagen, im gleichen Stil designed wie die Großen: mit Bunkern und Wasserhindernissen! Die insgesamt also 36 Löcher plus riesigem Trainingsgelände lassen sich sehen.

 

Nach dem Spielen lädt Sie das komfortable Clubhaus, das dem Stil der Cottages des nah liegenden Doñana- Nationalparks nachempfunden wurde, zu Tapas und mediterranen Gerichten ein. Und abends geht es dann nach Rota, denn die nur 10 Fahrminuten entfernte Stadt besticht durch Ihr historisches Ortszentrum, leckere Tapas-Bars und erstklassige Fischrestaurants..

 

 

Costa Ballena Ocean Golf Club

Ctra. Chipiona-Puerto de Santa María, Km 5

E-11520 Rota-Cádiz

www.ballenagolf.com

Telefon: +34 956 84 92 00

info@ballenagolf.com

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

© 2018by Atlas Spezial GmbH. 

Impressum

Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon