Constance Prince Maurice ✩✩✩✩✩

November 1, 2017

 

Das Ultimate Hotel im Nordosten der Insel.

Der unvergleichliche Luxus und die Ausstattung bieten mit erstklassiger Küche, aufmerksamem Service und einem Verwöhnprogramm im Spa, einen Ort der ultimativen Entspannung. Weiße Strände laden zu einem Bad im geschützt gelegenen türkisfarbenen Ozean ein.

 

Mit seiner räumlichen Grosszügigkeit sowie der atemberaubenden Architektur und Ausstattung vereint es eine intim kleine Anzahl an Suiten und Villen, die die Atmosphäre eines exklusiven Romantikhotels schaffen.

 

Leading Hotel of the World - Leading Spa - Leading Golf - im Constance Le Prince Maurice vereinen sich kompromisslos erstklassiger, individueller Service an einem magischen Ort mit großzügiger Weite und einer atemberaubenden Architektur nur mit einem Ziel: Gäste einzuladen und höchsten Luxus zu genießen.

 

Dieses hervorragende 5-Sterne-Hotel liegt auf einer privaten Halbinsel an der Nordostküste. Eine perfekt aufeinander abgestimmte Architektur, antike Möbel und elegantes Personal in bodenlangen Kleidern versetzen die Gäste zurück in längst vergangene Zeiten. Der exquisite Weinkeller mit über 15.000 Weinen lässt Kennerherzen höher schlagen und kulinarische Entdeckungen gibt es dazu in vier verschiedenen exquisiten Restaurants: Vom Archipel Restaurant hat man Ausblick über Pool und Strand, es kombiniert gekonnt die Küchen Asiens und Mauritius’ mit einer großen Auswahl gegarter Speisen, Currys und Fisch. Das Beach Deck Restaurant liegt direkt am Strand und bietet mittags leichte mediterrane Gerichte. Le Barachois ist ein schwimmendes Restaurant in einzigartig romantischer Lage, das nur über hölzerne Pfade, die über das Wasser führen, erreicht werden kann. Von hier aus hat man einen sagenhaften Blick auf den Sonnenuntergang über der Lagune. Die Spezialität des Hauses sind Fischgerichte und eine auswahlreiche Fusion-Küche. Das asiatische Restaurant in der Laguna Bar bietet zur Mittags- und Abendzeit eine Auswahl an Sushi, Sashimi, Maki und Dim Sums.

 

Die ein- bis zweistöckigen Gebäude liegen inmitten einer gepflegten, tropischen Gartenanlage, an die sich der feinsandige Strand direkt anschließt. Insgesamt bietet das Hotel 89 Unterkünfte mit 64 Junior-Suiten, 12 Familien-Suiten, 12 Villen und einer Princely-Suite – alle in reetgedeckten einzelnen Chalets in hervorragender privater Lage und mit opulenter Seide, lackierten Hölzern sowie großzügigen Marmorbädern ausgestattet. Die Junior-Suiten sind 70 qm, die Familien-Suiten 86 qm und die Villas 130 qm groß, jeweils mit eigenem kleinen Pool oder auf Stelzen mit Blick über die Lagune gebaut. Wer für seine Familie die ultimative Privatsphäre sucht, der bucht die Princely-Suite mit über 350 qm, einem privaten Patio und zwei privaten Pools sowie drei Terrassen und einer Kitchenette für das Service-Team.

 

In der geschmackvoll gestalteten und sehr großzügigen Gartenanlage verläuft sich das Publikum, ebenso an den ruhigen Stränden, die inmitten von Mangroven und tropischer Natur liegen. Wer im großen Infinity-Hauptpool des Le Prince Maurice schwimmt und dabei noch nicht komplett entspannt ist, taucht einfach ein wenig ab und lauscht der leisen Unterwassermusik.

 

Das elegante U Spa im Constance Le Prince Maurice mit Thermal-Pool ist in einem besonders ruhigen Teil des Gartens gelegen, es schenkt Wohlbefinden und neue Energie für Körper und Geist. Entspannen, Verjüngen, Entgiften, Rehydrieren – mit natürlichen Produkten und pflanzlichen Inhaltsstoffen wie Ylang-Ylang, Vanille, Frangipani und Süßorange, die die Region des Indischen Ozeans hervorbringt – und einfach nur Genießen. Dazu erhält jeder Gast seine persönliche Spa-Karte, auf der das Personal die Ziele, Wünsche sowie Vorlieben notiert und somit die Behandlungen individuell abstimmen kann.

 

Golfer können nur 10 Minuten entfernt, die zwei hervorragenden eigenen 18-Loch-Meisterschaftsgolfplätze des Schwesterhotels Constance Belle Mare Plage, „The Legend“ und „The Links“, nutzen.

 

Der „The Legend“ machte Mauritius seit seiner Eröffnung im Januar 1994 als Golfdestination berühmt. Er wurde vom südafrikanischen Golfchampion Hugh Baiocchi entworfen und erstreckt sich über 70 Hektar eines ehemaligen Wildreservats, das bis heute von Hirschen durchstreift wird. Highlight des Parcours ist das 17. Loch, welches 152 Meter über der stillen Lagune liegt. Das Clubhaus am 18. Loch lädt mit seiner hervorragenden Bar und dem berühmten Restaurant zum Verweilen ein.

 

Der zweite 18-Loch-Platz „The Links“ wurde 2002 eröffnet. Er unterscheidet sich mit seinem Links-Konzept und den großzügig angelegten Fairways wesentlich von The Legend. Highlight des 71-Par-Parcours, der sich auf 5.556 Meter erstreckt, bildet hier das 18. Loch. Wie auch der Schwesternplatz verfügt auch The Links über eine Golf Academy, die professionelles Training anbietet.!

 

www.constancehotels.com/de/ 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

© 2018by Atlas Spezial GmbH. 

Impressum

Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon